Get Adobe Flash player

Kommende Termine

  • Keine bevorstehenden Termine

Die Brevetierung zum CMAS*** ist der Höhepunkt der nichtprofessionellen Ausbildung.

Der Bewerber wird in Theorie und Praxis mit den Grundsätzen für die Organisation und Führung von Tauchgängen unter erschwerten Bedingungen vertraut gemacht. Nach Abschluss des Kurses ist er in der Lage, Tauchgänge unter erschwerten Bedingungen und auch einfache Tauchgänge mit unerfahrenen Tauchern sicher zu planen und durchzuführen. Der Schwerpunkt liegt hier zum Einen auf der Verbesserung der taucherischen Fähigkeiten, zum Anderen auf der Fähigkeit, Tauchgänge mit weniger erfahrenen Tauchern sicher zu guiden.

Voraussetzung:
Mindestalter 16 Jahre
Ärztliches Attest (falls notwendig kann ein entsprechendes Formular “hier” herunter geladen werden)
CMAS**
SK Tauchsicherheit & Rettung
SK Nachttauchen

Um als Taucher der Leistungsstufe *** brevetiert zu werden, muss der Bewerber ausreichende taucherische Erfahrung nachweisen können. Dazu sollte der Bewerber bis nach der Brevetierung 65 Tauchgänge nachweisen können, davon mindestens 10 Tauchgänge auf 28 bis 30 Meter im Süsswasser bzw. 38 bis 40 Meter Tiefe in Salzwasser.

Im Kurspreis enthalten:
Theorie-Einheiten
Apnoe-Einheiten
Freiwasser-Einheiten
Leihausrüstung komplett (aus hygienischen Gründen verleihen wir keine Neoprenstiefel
Brevetierung
Kursgebühr: 399,– Euro
(inkl. 19 % MwSt)

Zum Kurs anmelden